Skikurs-Absage Saison 2020/21

Liebe Vereinsmitglieder.

Aufgrund der erneuten Verlängerung des Lockdowns und der damit verbundenen Einschränkungen auch im Skisport werden wir den Skikurs in diesem Jahr absagen.

Da ein Ende der Beschränkungen Ende Januar eher unwahrscheinlich ist, ist ein weiteres Abwarten und immer wieder erneutes Verschieben des Termins nicht mehr sinnvoll. Sollten die Skilifte tatsächlich im Februar öffnen wissen wir nicht ob die Hütten dann offen haben. Können wir mit den Kindern zum aufwärmen und zum Mittagessen in die Gasthäuser oder nicht. Da sind soviel Hürden die wahrscheinlich in diesem Winter nicht mehr überwunden werden können.

Individuelles Skifahren könnte vielleicht noch möglich werden diesen Winter, aber in der Gruppe wohl eher nicht. Und was bringt ein Anfängerskikurs wenn die Kleinen im Anschluss nicht noch ein paar mal Skifahren können.

Für diejenigen die schon Skifahren können werden wir uns schon noch den Kinderskitag oder die neu angedacht Jugendfahrt offen lassen. Falls es noch möglich ist diesen Winter als Verein mit dem Bus in Skigebiete fahren zu können, werden wir Euch dies noch anbieten. Voraussetzung ist aber dass die Skigebiete nicht in Risikogebieten liegen.

Also der Skikurs ist für diese Saison abgesagt und die geplanten Tagesfahrten bis auf Weiteres ausgesetzt.

Bleibt vernünftig, bleibt daheim und bleibt vor allem gesund. Skifahren ist bis April möglich. Hoffen wir auf Besserung.

Eure Vorstandschaft!

2 Gedanken zu „Skikurs-Absage Saison 2020/21“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.