Sommerprogramm

Allgemeine Informationen

Übliche Sommerveranstaltungen sind Radtouren, Bergwanderungen, Klettergarten, Tagesausflüge, ein Weinfest und vieles mehr...

Nicht alle Veranstaltungen erfordern zwingend eine Anmeldung!
Andere haben, wie im Winter, ein Buchungsformular!
Alle buchbaren Veranstaltungen unterliegen unseren
AGBs.


Die Skisaison ist vorbei, jetzt heißt es fit für den Sommer werden!

Die bestehende Laufgruppe vom Lauf 10 2023 besteht noch fort!

Gelaufen wird zweimal die Woche. Jeweils Dienstag und Donnerstag im Fischaus am Motorikpark .

Bitte beim Vorstand Franz Rodler anmelden. Die Lauftreffs werden über eine Whatts App Gruppe organisiert.

--- Veranstaltungen 2023 ---

2024 folgt demnächst!


13.05.23: Wanderung auf und rund um den Siebensteinkopf

Unsere erste Wanderung in diesem Jahr geht von Finsterau aus auf den Siebensteinkopf.
Wir starten am Parkplatz Zametzersteig und wandern über die Reschbachklause erst mal auf den Siebensteinkopf. Wenn das Wetter und die Motiviation passt, schauen wir uns noch die Moldauquelle an bevor wir weiter nach Bucina wandern wo eine Einkehr geplant ist. Über die Teufelsbachklause und den Finsterauer Filz geht es dann zurück zum Ausgangspunkt. Das ist eine Wanderung von ca. 4 Stunden und ist mit 370 Höhenmeter auch nicht zu anstrengend. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 13,5 km. Wer nicht soweit gehen mag, kann die Moldauquelle auch auslassen und gleich ins Wirtshaus zur Pause gehen.

Wir treffen uns um 9 Uhr am Gutsbräuparkplatz um mit Fahrgemeinschaften nach Finsterau zu fahren. Je nachdem wie schnell gewandert und Pause gemacht wird, sollten wir spätestens zwischen 16 und 17 Uhr wieder zurück sein. Wer mitkommen will soll sich bitte bei mir per Email oder WhatsApp melden (franzrodler@t-online.de oder 0160/94491664)

Hier ist der Link um die Tour auf Komoot genauer anschauen zu können: Komoot


27.05.23: Wanderung zu den Schachten im Bayerischen Wald

Unsere zweite Wanderung dieses Jahr führt uns zu den Schachten im Bayerischen Wald. Los gehts an der Trinkwassertalsperre Frauenau. Von da aus gehts hoch auf den verlorenen Schachten, den Latschensee, Hirschbachschwelle und runter nach Buchenau wo das Wirtshaus lockt.
Hier ist der Link zu Komoot wo die Tour genauer angeschaut werden kann.

Da die Tour ca. 6 Stunden dauert, ohne Pausen, treffen wir uns bereits um 8 Uhr am Gutsbräuparkplatz um Fahrgemeinschaften bilden zu können. Rückkehr sollte je nach Dauer der Einkehr gegen 18 Uhr wieder sein. Bei Interesse bitte melden bei Franz Rodler per Mail oder WhatsApp.

 


18.06.23: Radtour Moldaustausee

Auch heuer probieren wir wieder mal die Radtour von der Haidmühle aus entlang des Schwemmkanals zum Moldaustausee. Die Tour haben wir schonmal gemacht und ist auch für Kinder geeignet. Es geht zumeist flach durch Böhmerwald bis nach Nova Pec am Beginn des Moldaustausees wo wir einkehren werden. Dann geht’s zurück auf dem Radweg entlang des Bahngleises zum Ausgangspunkt. Es sind ca. 50 km die auch leicht ohne E-Bike gefahren werden können. Anmeldung bitte bei Franz Rodler.

Link zu Komoot

 

 


09.07.23: Kletterwald Ramenai

Auch heuer bieten wir wieder einen Ausflug in den Kletterwald an. Auch heuer werden wir wieder nach Österreich nach Ramenai fahren da der Kletterwald in Waldkirchen wahrscheinlich auch heuer nicht öffnen wird. Wer Interesse hat bitte anmelden bei Franz Rodler. Der Verein zahlt den Eintritt und es wird auch eine kleine Brotzeit geben zur Stärkung.

Link zum Kletterwald

 

 


15.-16.07.23: Bergtour Passauer Hütte

Auch heuer steht die Passauer Hütte wieder auf dem Programm. Die letzten zwei Jahre sind wir schon da hoch gewandert und jedes Mal wurde uns das Gipfelglück auf dem Birnhorn durch schlechtes Wetter verwehrt. Deswegen versuchen wir es auch heuer wieder. Wir haben 10 Schlafplätze reserviert. Also wer mitkommen will soll sich bei Franz Rodler anmelden. Nähere Infos bekommt Ihr dann von ihm.

 

 

 


29.-30.07.23 Bergwanderung durchs Steinerne Meer

Unsere zweite Bergtour dieses Jahr führt uns auf die Peter Wiechentaler Hütte. Diese liegt oberhalb von Saalfelden außerhalb des Steinernen Meeres. Hier werden wir übernachten. Abhängig wie und wann wir auf die Hütte kommen werden wir am Samstag noch den ein oder anderen Gipfel in Angriff nehmen. Am Sonntag wollen wir dann durch das Steinerne Meer zur Ingolstädter Hütte wandern und von dort runter zur Kallbrunnalm.

Von dort geht es dann per Bergsteigertaxi oder einem zuvor dort abgestellten Wagen zurück.

Infos und Anmeldung über Franz Rodler.

 

 

 


11.-12.08.23 Hochkalter Überschreitung von der Blaueishütte aus

Unsere dritte Bergtour ist wie schon im letzten Jahr, auch der Höhepunkt. Im letzten Jahr hat uns der Schnee einen Strich durch die Rechnung gemacht. Da hat es Mitte September schon so viel geschneit das die Tour nicht mehr stattfinden konnte.

Deswegen steht die Tour auch dieses Jahr wieder als Abschluss auf dem Programm.

 

 

 

 


16.09.23 Wanderung auf den Plattenhausriegel

Im September starten wir nochmal im Bayerischen Wald durch. Ein echter Geheimtipp, der Plattenhausriegel. Wir starten am Parkplatz Fredenbrücke Richtung Martinsklause und Teufelsjoch zur Glasarche. Von dort geht’s dann aber nicht weiter wie gewohnt über die Himmelsleiter zum Lusen, sondern nach links weg zum Grenzsteig. Über den kleinen und großen Spitzberg wandern wir dann auf den Plattenhausriegel. Von dort geht’s dann entweder über den Rachel und die Racheldiensthütte zurück oder wir kehren einfach wieder um und gehen den gleichen Weg zurück. Der Grenzsteig darf nur zwischen 15.07.-15.11. begangen werden da dieser im Kerngebiet des Nationalparks liegt.

Wer Interesse hat meldet sich bitte bei Franz Rodler per Mail oder WhatsApp.

 

 

 

 

 


30.09.23 Weinfest im Gemeindesaal Straßkirchen

 

 

 

 

 

 


* Bei Fragen zu Veranstaltungen eine Mail an : fahrten@s2c-ski.de